Donnerstag, 19. August 2010

Rose aus Perlen

Hallo zusammen,

ich habe eine Rose aus Perlen gebastelt. Sie stammt aus dem Englischen Buch: French Beaded Designs von Donna deAngelis Dickt.

Die Rose mit Stiehl und Blätter ist so lang wie eine echte Rose.

Die Rosenblüte ist schwer zu erstellen, da man jedes einzelne Blütenblatt einzeln fertigen muss. Sie hat über 100g roter Perlen verschlungen. Wodurch ich immer wieder Perlen nachkaufen musste. Im Buch sieht sie so klein aus ;-).

Die Blätter der Rose werden in gleicher Weise wie die Rosenblüte gefertigt, allerdings werden da nicht ganz so viele Perlen gebraucht.

Der Rosenstamm wird nur aus sehr dicken Draht und Blumentape gefertigt, wodruch dieser sehr stabil wird.

Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass man sie in ein Gefäß stellt, das ziehmlich schwer ist, da diese sonst durch das hohe Gewicht der Rosenblütte umfällt.

Wie gefällt sie euch?

Kommentare:

  1. sehr sehr schoen geworden koenntest du vllt die vorlage einstellen waere echt toll liebe gruesse aus amerika
    j.s

    AntwortenLöschen
  2. es wäre wirklich schön, wenn du die vorlagen dazu ins internenet reinstellen könntest! Ich hab schon überall danach gesucht und finde es einfach nicht! Die Arbeit sieht so toll aus und ich möchte gerne auch so eine Rose machen können! Dankeschön für deine tolle Arbeit
    Liebe Grüße I.F.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure Kommentare.

      Allerdings werden ich keine Vorlagen aus Büchern online stellen oder per mail etc. versenden. Ich weiße auf das Buch hin, woher ich sie habe.

      Englischen Buch: French Beaded Designs von Donna deAngelis Dickt


      Löschen
  3. Die Rose hab ich in Gold geperlt, da schaut sie auch sehr Edel aus.
    Sehr schöne Arbeit.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. gibt es noch mehr fotos von dieser wunderschönen rose?

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, das du mir einen Gruß da lässt