Mittwoch, 16. Dezember 2015

Leuchtendes Gespenst (Small-Head-Doll)

Hallo zusammen,

heute möchte sich jemand selber vorstellen.

http://lessly-perlentiere.blogspot.com/2015/12/leuchtendes-gespenst-small-head-doll.html

"Hallo ihr lieben Leser.

Ich bin die kleine Huibui und komme aus einer anderen Welt. Ich spucke gernen in Schlössern und wärme mich an den angrenzenden Reitställen gerne auf.

Lessly hat mir ganz besondere Perlen besorgt, die mich, wenn ich lang genug in der Sonne stehe, leuchten lassen. Dann strahle ich mit den Sternen um die Wette.

http://lessly-perlentiere.blogspot.com/2016/01/gewinnspiel.html


Ich wünsche euch eine schönen verspuckte Zeit und nehmt euch vor mir in in Acht, vielleicht schicke ich mal ein paar Freunde bei euch vorbei. Hui Hui Hui.... "

http://lessly-perlentiere.blogspot.com/2015/12/leuchtendes-gespenst-small-head-doll.html
Anleitung stammt aus dem Buch "Small-Head-Dolls Fantasytiere" von Christiane Brüning

 EURE

Lessly

Kommentare:

  1. Sehr cool! Wir lieben nachtleuchtende Dinge! Über meinem Bett kleben Sternchen, die leuchten, wenn ich Abends das Licht ausschalte :) Die will ich nie mehr missen! Das kleine Gespenst ist super schön geworden!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    ich habe das erste Kleeblatt gefunden :).
    Ich finde das Gespenst super klasse!!! Vor allem wie du es leuchtend fotographiert hast ist sehr schön. Nicht jeder hat das Talent es so schön darzustellen.

    Gruß
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Das kleine Gespenst ist so süß und das Kleeblatt auch :)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. sieht echt ....gespenstisch aus ;)
    das nächste halloween kann kommen :D
    Klee nr 3
    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. ist das super das leuchtet richtig toll mein dreizehntes und letztes Kleeblatt
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Das Gespenst finde ich so süß =)
    und mein drittes Kleeblatt habe ich auch gefunden!

    AntwortenLöschen
  7. Habe das Kleeblatt gefunden :-)

    Die Fotografie im Dunkeln ist wirklich gut gelungen!Es wirkt wo als wäre der Körper bläulich und der rest eher so grünlich.
    Die goldene Nase ist auch putzig :-)

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, das du mir einen Gruß da lässt