Mittwoch, 14. Juli 2010

Weiter gehts mit Sommer, Sonne, Strand und Meer

Hallo zusammen,

mittlerweile brennt uns die Sonne schon tierisch auf der Haut. Und zur passenden Abkühlung hab ich diesmal 2 Badespielzeuge im Angebot.

Und natürlich ist meine Strandfrau auch wieder am Start :-D

Weiter gehts auf der Link : weitere Inforamtionen




So fangen wir mal mit dem Schwimmring an, der ziehmlich viele Nerven gekostet hat.

Er besteht aus Orangen und Schwarzen Rocailles. Er wird im Gegensatz zu den Perlentieren mit einer anderen Technik, mit der auch schon die Liege gebaut wurde, geperlt.

Das größte Problem liegt dabei einen Kreis zu bekommen, der an keinem Ende eine Ecke hat bzw. irgendwo der Draht durch die große Spannung reißt.

TIPP: Um einen Bündel Stifte biegen, dann wird er auch schön rund :-D

So nun zum Krokodil. Es wird wie die noramlen Perlentiere aus hellgrün, grün,rot, schwarz, weiß geperlt.
Beginnend mit dem Kopf wird der Körper des Tieres geperlt und zwischendrin die Drähte für die Füße und die Handschlaufen am Rücken eingearbeitet.
Anschließend einfach noch die Füße und die Handschlaufen arbeiten und schon macht es Lust auf Baden.



Hier gehts zum ersten Teil des Projekts: Erster Teil des Projekts

Wünsch euch einen schönen Tag.

Und freu mich über jeden Besucher :-D

Kommentare:

  1. Wenn ich das Bild ankucke wiel ich selber ins Freibad oder ich wiel die Person sein !!!!!!! :) :) :) :) :)


    Deine Melina :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, bei dem schönen Wetter draußen, möchte man gerne solche Badesachen haben. Sind echt wunderschön geworden. Habe zuvor noch nie Gegenstände aus Perlen für den Sommer gesehn. Echt bewundernswert.

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das sieht super schön aus. Sehr kreativ! Im Freibad war ich dieses Jahr noch nicht :)
    Liebe Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, das du mir einen Gruß da lässt