Dienstag, 8. Januar 2008

weihnachtlicher Baumschmuck

Heute möchte ich euch gern einen sehr schwierigen Stern präsentieren, er besteht aus lauter gleich großen kleinen Glasstäben, die ich beliebig oft zusammengesetzt hab, damit etwas längere Sternspitzen entstehen. Am Ende dieser Sternspitzen sind verschieden große Perlen aufgezogen, die durch die unterschiedliche Größe und Form einen ganz besonderen Stern daraus machen. Und zu guter letzt wurde der fertige Stern mit Golddraht umwickelt, damit er noch einen besonderen Glanz bekommt.


Wie man nachfolgend sehen kann, ist bei bei einem weihnachtlichen Baumschmuck nicht nur auf Sterne begrenzt, sondern kann auch schöne prachtvolle Engel kreieren.
Dieser Engel besteht aus verschiedenen goldenen Glasstäben, verschiedenen Perlen, weißen Roicallies für die Flügelfüllung und Golddraht zum umwickeln des Rocks. Und wie man auf dem Bild sehen kann, entsteht durch die Kombination dieser verschiedenen Materialen ein toller Engel, der zwischen so manchen Sternen sehr gut zum vorschein kommt.


Es besteht auch die Möglichkeit, Sterne ohne Golddraht zum glänzen zu bringen, indem man sie mit weißen Schliffperlen veredelt und durch das aneinandersetzen von mehreren kleinen Goldperlen wird daraus ein wahres Goldpaket.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen herzlichen Dank, das du mir einen Gruß da lässt